Fritierte Makrelenfilets und Krabben

  150g Makrelenfilets
  150g Essfertige Krabben
   Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  3tb Zitronensaft
  2 Eier
   Mehl
   Semmelbrösel
   Fritierfett
 
ZUM GARNIEREN: 1bn Krause Petersilie
  1 Zitrone (Schale unbehandelt)
 
ERFASST AM 08.01.01 VON:  Hein Rühle
   http://www.zander.de/vu



Zubereitung:
Pro Portion etwa 1855 Joule/445 Kalorien Zubereitungszeit: etwa 30
Minuten Die Makrelenfilets der Länge nach halbieren, dann quer
zweimal durchschneiden und in einen tiefen Teller geben. Die Krabben in
einen zweiten Teller geben. Beides mit Pfeffer bestreuen, mit dem
Zitronensaft beträufeln und 15 Minuten ziehen lassen. Das Fett auf
etwa 170 CGrad erhitzen. Die Eier verquirlen. Die Filets und die
Krabben einzeln in Mehl wenden, durch das Ei ziehen und mit
Semmelbrösel panieren. Überschüssige Brösel sorgfältig
abschütteln. Die Stücke partieweise rund 3 Minuten fritieren, mit dem
Schaumlöffel herausnehmen und warm stellen, bis alles fritiert ist.
Zum Schluss die Petersilienzweige waschen, gut trocknen und 2 Minuten
ins Fett geben. Die Zitrone in Spalten schneiden. Krabben und Fisch
portionsweise anrichten; mit Petersilie und Zitrone garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Scholle "Finkenwerder Art"
Vorbereitung: Schollen säubern, waschen, trocknen, mit Essig beträufeln, salzen und im Mehl wenden. Speck fein würfeln, ...
Scholle aus dem Aquavit-Sud
2 Zwiebeln pellen und in Scheiben schneiden. Zitrone in Scheiben schneiden. 3/4 l Wasser mit Zwiebeln und Zitrone aufkoc ...
Scholle aus dem Ofen
Schollen mit einem scharfen Messer filieren oder fertige Schollenfilets kaufen. Diese salzen, pfeffern und leicht in Meh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe