Fritierter Rhabarber

  400g Rhabarber
  225g Mehl
  300ml Weisswein
  1tb Öl
  1 Spur Salz
  3 Eigelb
  3 Eiweiss
   Rapsöl oder Butterschmalz; zum Ausbacken
   Puderzucker; zum Bestreuen



Zubereitung:
Geschälten Rhabarber in 5 cm grosse Stücke schneiden und auf
Küchenkrepp legen. Für den Backteig Mehl mit Weisswein, Öl, Salz und
Eigelb gut verrühren und ca. 1/2 Stunde ruhen lassen. Vor dem
Ausbacken steifgeschlagenes Eiweiss unter den Teig heben.
Rhabarberstücke eintauchen und schwimmend in Rapsöl oder
Butterschmalz goldgelb backen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen, mit
Puderzucker bestreuen. Heiss servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rumänische Flößersauce
hinzugeben. Nüsse und Kräuter unterziehen. : Quelle : Die rustikale Küche ERV-Verlag : Erfasst : 28.01.02 von Guy B ...
Rumbledethumps - Kartoffel-Kabis-Topf
Die Kartoffeln schälen und je nach Grösse halbieren oder vierteln. In der Hälfte der Bouillon zugedeckt weich kochen. Gl ...
Rumkugeln
Die Schokolade in Stücke brechen und in einem Topf erwärmen. Die Platte darf nicht zu heiss sein. Die Margarine, den Zuc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe