Frittata mit Mangold und rotem Paprika

  2lg rote Paprikaschoten
  1bn Mangold
  1lg Stange Porree; gehackt
  2tb Butter
  1tb Olivenöl
  1ts frisch gehackter Thymian
  1ts frisch gehackter Majoran
  1ts Salz
  6 Eier
  0.125l Milch
  30g frische Semmelbrösel
  75g geriebener Fontina-Käse
  50g geriebener Parmesankäse
   schwarzer Pfeffer adM



Zubereitung:
Frittata, die italienische Form des Eierkuchens, ist wunderbar
vielseitig zu verwenden. Man kann sie warm zum Frühstück oder
Mittagessen servieren, kalt mit zum Picknick nehmen und in Streifen zum
Aperitif reichen. In unserem Rezept geben Brotkrumen die nötige
Festigkeit und Käse die saftige Fülle dazu.

Paprikaschoten vierteln, putzen, auf ein Backblech legen und unter dem
Grill oder bei 250 Grad C backen, bis die Oberfläche schwarz wird und
Blasen wirft. Abkühlen lassen, häuten und in Streifen schneiden. Den
Backofen auf 175 Grad C vorheizen. Den Mangold waschen, die Stengel
entfernen und anderweitig verwenden, Blätter trockentupfen und quer in
Streifen schneiden.
In einem grossen Topf den Porree in Öl und Butter bei mässiger Hitze
andünsten, bis er weich ist. Mangold, Kräuter und Salz dazugeben und
etwa 7 Minuten weiterdünsten, bis der Mangold gar ist. Von der
Kochstelle nehmen, Paprika untermischen und abkühlen lassen.

In einer grossen Schüssel die Eier mit der Milch verschlagen,
Semmelbrösel und Käse hineinstreuen. Die Mangoldmischung
darunterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer eingefetteten
runden Backform etwa 40 Minuten backen, bzw. bis die Mitte fest ist und
die Kruste goldbraun. Wenn Sie die Frittata als Vorspeise in
mundgerechten Stücken servieren wollen, backen Sie sie in einer
rechteckigen Form und mit um 5 bis 10 Minuten verkürzter Backzeit.

Heiss oder lauwarm servieren.

Für 4 bis 12 Personen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Lauch-Suppe
Lauch in Ringe schneiden. Speck fein würfeln, knusprig braten und herausnehmen. Lauch in heissem Speckfett andünsten. Sa ...
Kartoffel-Lauch-Suppe
Kartoffel und Sellerie in Würfel schneiden, Lauch in feine Ringe schneiden. Alles mit dem Öl kurz andünsten, dann die Br ...
Kartoffel-Lauch-Suppe
Kartoffeln und Zwiebel in der Hälfte des Öles andünsten. Mit Brühe auffüllen und ca. 20 Minuten kochen, alles pürieren. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe