Frittierte Apfelringe

  50g Butter oder Margarine
  50g Zucker
  2 Eier
   Salz
  1 Zitrone unbeh. (abgeriebene Schale)
  225g Weizenmehl (Type 405)
  6tb saure Sahne
  3tb Cognac oder Apfelsaft
  6tb Mineralwasser
  1kg säürliche Äpfel
 
Zum Frittieren: 1l Öl
 
Außerdem: 4tb Zucker
  1tb Zimt



Zubereitung:
Fett und Zucker schaumig rühren. Eier, Salz und Zitronenschale
unterrühren.
Mehl, Sahne, Cognac und Wasser zufügen, glattrühren. Äpfel waschen,
schälen, Kerngehäuse entfernen, in Ringe schneiden. Apfelringe in den
Teig tauchen, abtropfen lassen. Im heissen Öl portionsweise ca. 5
Minuten frittieren.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen. mit Zucker und Zimt bestreuen.
Dazu passt eine Weinschaumsauce.
Eventuell mit Minze verzieren.
:Zusatz : Zubereitungszeit:
: : ca. 50 Minuten
:Pro Person ca. : 900 kcal
:Pro Person ca. : 3780 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarberkuchen Service Zeit
Saftig muss ein Obstkuchen sein, süss und säuerlich zugleich. Das gelingt am besten mit Rhabarber, den man allerdings so ...
Rhabarberkuchen und Rhabarbertörtchen
(*) vergleiche Rezept Rhabarberkuchen Rhabarberkuchen: Für eine Springform von 24 bis 26 Zentimetern Durchmesser Schne ...
Rhabarberkuchen vom Blech
Mürbeteig: Aus Mehl, Butter, Puderzucker, Ei und Salz einen Mürbeteig kneten. Diesen in Frischhaltefolie verpackt im Küh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe