Aprikosen in Essig und Zucker

  2kg Aprikosen
  0.75l Weinessig
  750g Zucker
  1 Stange/n Zimt (evtl. mehr)



Zubereitung:
Aprikosen waschen, entsteinen, halbieren, zwei Steine mit dem Hammer
aufklopfen (Steine dazu in ein altes Küchentuch legen). Die
Aprikosenmandeln zur Seite legen. Weinessig mit dem Zucker aufkochen,
die Aprikosenhälften einmal darin aufwallen lassen, mit einem
Schaumlöffel herausnehmen und in Gläser schichten. Die Essig-Zucker-
Lösung mit den Zimtstangen noch so lange weiterkochen, bis sie leicht
sirupartig wird, etwas abkühlen lassen und über die Aprikosen
giessen, die Aprikosenmandeln hineinlegen. Nach drei bis vier Tagen die
Lösung abgiessen und erneut aufkochen, wieder abgekühlt über die
Aprikosen giessen. Gläser verschliessen, kühl und dunkel aufbewahren.
Als Dessert oder Beilage servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Crepes aux griottes flambees
Mehl mit Puderzucker, Salz und abgeriebener Zitronenschale in einer Schale mischen. Eigelb und Ei mit Milch und ...
Crepes mit Aprikosenkompott
Aprikosen überbrühen, abschrecken, häuten, entsteinen und vierteln. Mit Amaretto, Orangenschale und Zucker erhitzen, ...
Crepes mit Erdbeerfüllung
Mehl, Milch, Eier, Zucker und Salz zu einem dünnflüssigen Teig verrühren. Die Hälfte der Butter zergehen lassen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe