Früchte-Gugelhupf

  1Gl Sauerkirschen (680 ml)
  1 Dose/n Mandarinen (314 ml)
  150g Halbfettbutter
  250g Zucker
  1pk Vanillezucker
  500g Mehl
  1pk Backpulver
  4 Eier
  10dr Bittermandelöl
  350ml Buttermilch
  1tb Paniermehl
  250g Puderzucker
  5tb (-6 EL) Puderzucker



Zubereitung:
Das Obst abtropfen lassen. Fett, Zucker und Vanillezucker schaumig
rühren. Den Backofen auf 180 Grad C vorheizen. Das Mehl (bis auf 2 EL)
mit dem Backpulver mischen und nach und nach, abwechselnd mit den
Eiern, unterrühren. Buttermilch und Backöl zufügen und alles zu
einem glatten Teig verarbeiten.

Die Kirschen in 1-2 EL Mehl wenden und mit den Mandarinen unter den
Teig heben. Eine Gugelhupfform (ca. 2 l) fetten, mit Paniermehl
ausstreuen und den Teig einfüllen.

Den Kuchen etwa 70-80 Minuten backen. Auf einen Kuchenrost stürzen und
vollständig auskühlen lassen. Puderzucker mit Zitronensaft
glattrühren und den Kuchen mit dem Zuckerguss überziehen.

Für 20 Stück, pro Stück: ca. 254 kcal, 49 g KH, 5 g Fett, 17%
Fettkalorien x#_



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Preetzer Eierkringel
Fett schaumig schlagen. Eigelbe durch ein Sieb drücken, unterrühren. Mehl, Zucker und Orangenschale unter die Masse knet ...
Preiselbeer-Birnen-Kuchen
Weiches Fett, Zucker, Vanillinzucker und 1 Prise Salz schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, gem. Nüsse u ...
Preiselbeer-Birnen-Kuchen
Fett, Zucker, Vanillinzucker, 1 Pr. Salz, Eier, Mehl, gem. Nüsse und Backpulver mit dem Handrührgerät verrühren. Likör u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe