Früchteschnitten mit Topfencreme

  4md Eier
  120g Backzucker
  1pk Vanillezucker
  100g Glattes Mehl
  50g Maisstärkemehl
  1 Prise/n Backpulver
 
FÜR DIE TOPFENCREME: 350g Passierter Topfen
  120g Staubzucker
  0.5 Zitrone; den Saft
  6 Blätter Gelatine
  250ml Geschlagenes Schlagobers
  400g Himbeeren (Tiefkühlware, aufgetaut)
 
FÜR DIE KIWISAUCE: 6 Kiwis
  3tb Staubzucker
   Zum Garnieren:
   Staubzucker
   Schokoladeflocken
   Himbeeren
   Minze



Zubereitung:
Eier, Backzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl,
Maisstärkemehl und Backpulver verrühren, unter den Teig heben. Den
Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 200
°C (Heissluft) etwa 10 Minuten backen. Das Backpapier abziehen und den
gebackenen Biskuit überkühlen lassen. Für die Creme Topfen,
Staubzucker und Zitronensaft verrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser
einweichen, ausdrücken und in einem Topf bei geringer Hitze auflösen.
2 EL der Topfenmasse unter die zerlassene Gelatine rühren.
Anschliessend den Rest der Topfenmasse unterrühren. Schlagobers und
Himbeeren vorsichtig unterheben.

Den Biskuitteig halbieren, die eine Hälfte mit der Topfencreme
bestreichen. Die andere Hälfte darauf setzen. Im Kühlschrank kühl
stellen.

Für die Kiwisauce die Kiwis schälen, mit dem Stabmixer pürieren und
mit dem Staubzucker verrühren.

Zum Anrichten ein Stück der Früchteschnitte mit Staubzucker bestreuen
und auf den Teller legen. Daneben einen Kiwisaucenspiegel platzieren
und diesen mit Schokoflocken bestreuen. Mit Minzeblättern und
Himbeeren garnieren.

Getränk: Shiraz Cabernet Sauvignon 2001, Weingut Hardys, kräftiger
Rotwein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Johannisbeer-Birnen-Chutney
Die Birnen waschen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Die Birnen kleinschneiden. Die Johannisbeeren waschen und mi ...
Johannisbeercreme
Johannisbeeren gründlich waschen und abtropfen lassen. Mit einer Gabel von den Stielen zupfen. In eine Schüssel geben, m ...
Johannisbeereistorte
Mandelbiskuit: Marzipan und Puderzucker glatt rühren, dann nach und nach die Eier unterrühren. Zuletzt Mehl und Warme Bu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe