Aprikosen-Aperol-Konfitüre

  1.5kg Aprikosen
  500g Gelierzucker 3:1
  100ml Aperol (ersatzweise Campari)



Zubereitung:
Aprikosen kurz in kochendes Wasser geben, kalt abspülen und die Schale
abziehen. Fruchtfleisch vom Stein schneiden und 1,2 kg abwiegen.
Fruchtfleisch würfeln und mit dem Gelierzucker aufkochen. Aperol
dazugeben und alles drei Minuten sprudelnd kochen lassen. Heiss in
Gläser füllen und verschliessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbisauflauf a' la Anita Rauch
Kürbisscheiben in Mehl wenden, in wenig Öl-Butter kurz anbraten und auf die Seite stellen. Die Zwiebelringe in ...
Kürbisauflauf mit Lauchsauce
Die Förmchen ausbuttern. Das Kürbisfleisch kleinschneiden, salzen, pfeffern und mit wenig Wasser garen. Zwiebel ...
Kürbisbowle
Kürbisbowle wirkt durch den Kontrast zwischen festen Kürbis- und weichen Pfirsichstückchen. Nehmen Sie einen Speisekürbi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe