Fruchtige Mandel-Häufchen

  100g Aprikosen, getrocknete
  50g Mandelblättchen,
  50g Haferflocken, kernige
  200g Zucker,
  6 Orangensaft,
   Alufolie, und etwas Öl,
  30 Pralinen-Manschetten,



Zubereitung:
1) Haferflocken und Mandeln zusammen in einer Pfanne ohne Fett
goldbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Aprikosen fein
würfeln und mit Haferflocken und Mandeln mischen.

2) Alufolie mit Öl fetten. Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze
gold- braun schmelzen lassen. Von der Kochstelle ziehen, mit Saft
ablöschen und unter Rühren so lange erhitzen, bis sich der Karamel
gelöst hat. Aprikosen-Mischung zufügen, schnell unterrühren.

3) Vom Herd nehmen, mit 2 Teelöffel sofort ca. 30 kleine Häufchen auf
die Alufolie setzen. Abkühlen lassen. In Manschetten setzen.


:Notizen (**) :
: : Gepostet von: EMIL MÜLLER
:Zusatz :
: : Zubereitung
: : 45 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauerteigbrot
Alle Zutaten ausser dem Salz, dem Zucker und 50 g Weizenvollkornmehl gut miteinander in einer Rührschüssel vermischen. I ...
Sauerteigbrot
Aus Roggenmehl und Buttermilch Ansatz für den Sauerteig rühren. Dafür 15 g Roggenmehl mit 45 g Buttermilch gut verrühren ...
Sauerteigbrot 2
Sauerteigansatz: (mit den im Rezept enthaltenen 200 g Roggenmehl und den ersten 260 g Wasser) 1. Tag: 50 g Roggenmehl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe