Aprikosen-Basilikum-Törtchen

 
Schokoladenmürbteig::  siehe Rezept:
   "Gestreifter Quarkkuchen"
 
Vanillecreme:: 500g Milch
  90g Zucker
  1 Vanilleschote
  25g Mehl
  25g Stärke
  4 Eigelb
 
Aprikosen:: 12 Aprikosen, ca.
  150ml Weisswein
  60g Zucker
  20g Weizenpuder/Stärke
  1pk Vanillezucker
  4 Apricot Brandy
  5 Basilikumblätter, in dünne Streifen geschn



Zubereitung:
Den restlichen Schokoladenmürbteig vom vorherigen Kuchen (Gestreifter
Quarkkuchen)ca. 4 mm dick ausrollen und in ca. 10 kleine
Tartelettesformen legen, ebenfalls blind backen bei 180 Grad 10 Minuten
lang.

Milch, Zucker und Vanillemark mit Schote aufkochen. Die Schote
herausnehmen. Mehl, Weizenpuderstärke und Eigelb verrühren, die
heisse Milch darübergiessen und alles nochmal verrühren. Zurück in
den Topf geben und unter Rühren aufkochen bis die Masse dick wird.
Durch ein Sieb passieren und abkühlen lassen.

Aprikosen waschen, entkernen und in fingerdicke Würfel schneiden.
Weisswein, Zucker und Vanillezucker aufkochen. Weizenpuder und kaltes
Wasser verrühren und in den Weisswein geben, durchrühren, aufkochen
und die Aprikosenwürfel zugeben. Kurz mitkochen.
Abkühlen lassen, dann Apricot Brandy und die Basilikumstreifen
zugeben.

Die Schokoladentarteletts mit der Vanillecreme füllen, Aprikosen
darauf geben, ggf. mit Erdebeeren ausgarnieren. Guten Appetit.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/rezept15.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rote Quittenbrote
Quitten mit Schale und Kerngehäuse in Stücke schneiden. Mit möglichst wenig Wasser weich kochen (30 bis 40 Minuten), in ...
Rote Rüben mit Sellerie und Apfel
Da es sich bei der Roten Rübe um eine ziemlich harte Knolle handel, empfiehlt sich zum Zerkleinern eine Julienne-Raspel. ...
Rote-Bete-Mangocremesuppe
1. Die roten bete ungeschält an Wurzel- und Blattansatz flach schneiden, roh mit einem Kugelausstecher wie eine Tasse bi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe