Aprikosen-Blechkuchen

  175g Butter
  300g Mehl
  0.5ts Gemahlener Zimt
  320g Zucker
  500ml Milch
  2pk Vanille-Puddingpulver
  500g Schmand
  500g Magerquark
  2 Dose/n Aprikosen (1 x 425 g EW, 1 x 850 g EW)
  2pk Klarer Tortenguss



Zubereitung:
1. Butter zerlassen, mit Mehl, Zimt und 150 g Zucker mit den Knethaken
des Handrührers zu Streuseln kneten. Auf ein gefettetes Blech (40 x 30
cm) drücken. 400 ml Milch aufkochen. Vanille- Puddingpulver, 100 ml
Milch und 120 g Zucker glatt rühren. In die kochende Milch rühren,
erneut gut aufkochen.

2. In eine Schüssel füllen, Schmand und Magerquark unterrühren. Auf
den Kuchenboden streichen. Aprikosen abgiessen, den Saft auffangen.
Aprikosen auf die Creme setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad
(Umluft 150 Grad) auf der untersten Schiene 1 Std. backen. Kuchen
abkühlen lassen.

3. 1/2 l vom Saft, Tortenguss und 50 g Zucker verrühren und aufkochen.
Gleichmässig auf dem Kuchen verteilen und fest werden lassen.

Nährwerte - Fett in g: 12
- Kohlenhydrate in g: 36
- kcal: 280
- kJ: 1177

Zubereitungszeit 90 min



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bratapfel in Orangen-Karamelgelee
Äpfel gut waschen, Kernhaus entfernen und in kleine 2 cm grosse Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Orang ...
Bratäpfel mit Aprikosen-Rosinen-Marzipan-Nuss-Füllung
Rosinen mit Likör begiessen und mindestens 15 Minuten marinieren. Die Äpfel waschen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen ...
Bratapfel mit Blutwurst
Man kann auch Herzhaftes aus Herbstfrüchten zubereiten. Diese Bratäpfel sind ein wunderbarer Imbiss! Die Äpfel mit eine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe