Frühlingsforelle in Folie

  4 Küchenfertige Forellen
   Salz
   Zitronenpfeffer
  2 Möhren
  2 Stange/n Sellerie
  1bn Frühlingszwiebeln
  100g Frische Champignons
  1bn Petersilie
  1 Zitrone
  1tb Butter
   Muskat



Zubereitung:
Die Forellen kalt abspülen, trockentupfen, innen und aussen salzen und
pfeffer, innen mit Zitronensaft beträufeln. Backofen auf 200°C
vorheizen.

Das Gemüse putzen, waschen und in Stifte oder Stücke schneiden. Die
Petersilie fein hacken.

Das Gemüse in der Pfanne kurz in erhitzter Butter schwenken und mit
Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die gehackte Petersilie unterheben.

Forellen jeweils auf ein gefettetes grosses Stück Alufolie legen und
mit der Gemüsemischung füllen. Evtl. übrig gebliebenes Gemüse herum
legen. Zitrone in hauchdünne Scheiben schneiden und die Forellen damit
belegen.

Alufolie darüber falten und die Fische im vorgeheizten Backofen bei
200°C ca. 20 Minuten garen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gratinierte Fischfilets mit Champignons
Eine Gratinform ausbuttern. Fischfilets salzen, pfeffern und in die Form legen. Champignons scheibeln und Schalotten fei ...
Gratinierte Lachsforellenfilets Im Kartoffelbett
Kartoffeln waschen und mit der Schale in Salzwasser abgedeckt ca. 20 Minuten kochen. Inzwischen die Fischfilets unter ka ...
gratinierte Lachsröllchen
vom Lachsfilet pro Portion je 3 mal 0.5 cm dicke Scheiben schneiden und auf der Arbeitsfläche auslegen den restlichen La ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe