Damaszener Messer

Afelia (Schweinefleisch in Wein)

  1.5kg Schweinefleisch
   (Hals oder Schulter)
  2tb Koriandersamen gemahlen
  1c Rotwein, trocken
   Salz
   Pfeffer
   Olivenöl



Zubereitung:
Fleisch in Ragout-Stücke schneiden, in ein Gefäss geben, dann den
Wein hinzugeben und für etwa 5 bis 6 Stunden marinieren lassen. Dann
wird das Fleisch aus der Marinade genommen und in Olivenöl angebraten.
Nach einiger Zeit ist das Fett des Fleisches geschmolzen und man nimmt
mit einem Schaumlöffel das angebratene Fleisch heraus um es in einen
anderen Topf zu geben. Man würzt mit dem Koriandersamen und mit Salz
und löscht mit Rotwein ab. Dann lässt man das Afelia zugedeckt ca. 1
Stunde köcheln.
Afelia schmeckt gut mit Reis oder Kartoffelbrei, am besten aber mit
Bourgouri Pilaf.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Klößchen zu Ragouts oder Taubensuppen.
4 Stück fein geschabte Taubenlebern, 1/8 kg mageres, ganz fein gehacktes Schweinefleisch, etwas geriebene Zwiebel, 3 Eie ...
Knieperkohl
Knieperkohl ist eine Spezialität aus der Prignitz. Einer Region, in der die armen Leute auf dem Lande nichts verkommen l ...
Knipp
För die, wo noch nie nich wat vun Knipp hört hebben: Knip is sowat, wie de Füllsel vun Gröttwuss. Dei kakt dat in Linenb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe