Afelia (Schweinefleisch in Wein)

  1.5kg Schweinefleisch
   (Hals oder Schulter)
  2tb Koriandersamen gemahlen
  1c Rotwein, trocken
   Salz
   Pfeffer
   Olivenöl



Zubereitung:
Fleisch in Ragout-Stücke schneiden, in ein Gefäss geben, dann den
Wein hinzugeben und für etwa 5 bis 6 Stunden marinieren lassen. Dann
wird das Fleisch aus der Marinade genommen und in Olivenöl angebraten.
Nach einiger Zeit ist das Fett des Fleisches geschmolzen und man nimmt
mit einem Schaumlöffel das angebratene Fleisch heraus um es in einen
anderen Topf zu geben. Man würzt mit dem Koriandersamen und mit Salz
und löscht mit Rotwein ab. Dann lässt man das Afelia zugedeckt ca. 1
Stunde köcheln.
Afelia schmeckt gut mit Reis oder Kartoffelbrei, am besten aber mit
Bourgouri Pilaf.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bäckeoffe (Elsass)
Bei grossem Appetit der Essensteilnehmer kann sich die Anzahl Portionen um ein Viertel reduzieren. Fleisch grob würfeln ...
Bäckeoffe (Elsässischer Bäckereintopf)
Das Fleisch in grosse Würfel schneiden. Zusammen mit der Schweinehaxe bzw. Ochsenschwanz oder Schweinefuss salzen, pfeff ...
Bäckeoffe vom Hirsch mit Steckrüben
Das Hirschgulasch in mundgerechte Bissen schneiden und in Schmalz schön braun braten. Dabei pfeffern, salzen und mit den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe