Frühlings-Lasagne

  200g Lasagne-Blätter;o.Vorkochen
  800g Frischer Spinat
  2l Fleischbrühe; (auch aus Extrakt o. Instant)
 
Für die Bechamelsauce:: 30g Butter
  2tb Mehl
  0.5l Milch
  0.5ts Salz
   Weißer Pfeffer a.d.M.
  2 Msp. Muskat; frisch gerieben
  80g Parmesan; frisch gerieben
   Butter f.d. Form
 
Erfasst von:  Renate Schnapka am 11.04.97



Zubereitung:
Den jungen, ersten Spinat des Jahres, der so zart ist, dass keine
harten Stiele stören, kurz waschen und in der Brühe eine Minute
kochen lassen.
Durch ein Sieb abgiessen, den Spinat abtropfen lassen.

Tip: Die Brühe weiterverwenden, zum Beispiel einfrieren.

In einer tiefen Pfanne die Butter schmelzen lassen, Mehl einrühren und
bei schwacher Hitze 2-3 Min. hell anschwitzen. Nach und nach Milch
eingeben und dabei mit den Schneebesen solange schlagen, bis die Sauce
glatt ist. mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken udn bei schwacher
Hitze 20-30 Min.
köcheln lassen. Eine feuerfeste Form ausbuttern, lagenweise
Lasagneblätter, Spinat und Bechalmelsauce einfüllen; mit Sauce
abschliessen, Parmesan darüberstreuen und im Backofen bei 200?C
goldbraun überbacken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Bohnen-Hack-Auflauf mit Käsehaube
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Bohnen putzen, waschen und evt. durchbrechen. In kochendem Salzw ...
Bohnen-Kartoffel-Gratin
Kartoffeln garen, pellen und in Scheiben schneiden. Von den Bohnen die Enden wegschneiden, grössere Bohnen in Stücke ...
Bohnenpakete mit Käse in Blätterteig
Die Enden von den Bohnen abschneiden, Bohnen waschen, im ganzen in wenig Salzwasser etwa 10 Minuten bissfest kochen, abt ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe