Frühlingsmakkaroni

  6tb Butter,
  1ts Zucker,
  1kg Spargel,
  300g Ricotta,
  4tb Milch,
   Salz,
   Pfeffer,
  300g Makkaroni,
  6tb Parmesankäse (gerieben),
  2 Eier (verquirlt),
   Salz,
   Pfeffer,
   Muskatnuss



Zubereitung:
Die Spargel schälen und in 2 cm lange Stücke schneiden. In leichtem
Salzwasser, dem 1 EL Butter und 1 TL Zucker beigefügt wurde, 5 Minuten
kochen. Danach Spargel aus dem Sud nehmen und abtropfen lassen.
3 EL Butter schmelzen, die Spargelstücke darin ringsum anbräunen.
Ricotta, Milch, Salz und Pfeffer miteinander verrühren, bis eine glatte
Mischung entsteht.

Die Makkaroni in Salzwasser al dente kochen, abtropfen lassen und mit
der Hälfte des Parmesankäses und 2 EL Butter vermengen.

Eine Lage Makkaroni in eine eingefettete Auflaufform füllen, darüber
die Spargel verteilen und die Hälfte der Ricotta-Creme darüber geben.
Darauf wieder Maccharoni, Spargel und Ricotta-Creme.

Die Eier mit dem restlichen Parmesankäse vermischen, mit Salz und
Pfeffer würzen und über den Auflauf geben. In dem auf 180 Grad
vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen mit Spargel
: : Folge 318 vom 4. April 2004
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gnocchi Pomodoro
Gnocchi: Die Kartoffeln waschen, garen, pellen, durch die Kartoffelpresse drücken und erkalten lassen. Den Hartweizen fe ...
Gnocchi-Auflauf mit Parmaschinken
Die Zwiebeln schälen, die Aubergine waschen und putzen. Beides in etwa 1 cm grosse Würfel schneiden. Die Champignons tro ...
Gnocchis mit Tomatensoße
Kartoffeln in der Schale kochen, pellen und noch heiß durch die Presse geben. Salzen, die Eigelbe, den Parmesan und mehl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe