Frühlingsmarmelade

  800g Rhabarber
  200g Bananen
  1kg Gelierzucker



Zubereitung:
Geputzten Rhabarber und die Bananen klein schneiden, mit dem
Gelierzucker mischen und über Nacht stehen lassen.

Die Masse am anderen Tag aufkochen lassen und mit dem Pürierstab
zerkleinern. Sofort in saubere Gläser füllen und gut verschliessen.

* Quelle: KOCH- UND BACKKÜNSTE DER
LANDFRAUEN DES PARKSTEINER LANDES.
BAYERNTEXT - 17.06.94
** Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer (2:246/1401.62)
vom 17.06.1994

Erfasser: Ulli

Datum: 01.08.1994

Stichworte: Süssspeise, Marmelade, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauerkraut-Creme
Diese Suppe beweist die These: Gegensätze ziehen dir die Mauken aus. An Wintertagen, wenn der Schnee sich von den Ab ...
Sauerkraut-Fisch-Gratin
Fisch mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Speck und Zwiebel in Würfel schneiden. Speck anbra ...
Sauerkrautflan Im Lauch-Sahne-Bett
Das Sauerkraut grob hacken und in etwa 30 g Butter 20 Minuten bei kleiner Flamme im zugedeckten Topf dünsten. Die Hälfte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe