Frühlingsravioli

  150g Mascarpone
  200g Gedünstete Erbsen
  100g Karotten
  100g Porre
  400g Ravioli
  1 x Gehackte Kräuter



Zubereitung:
Das Gemüse in kleine Würfel schneiden und mit etwas Butter dünsten.
Die Erbsen und den Mascarpone hinzufügen, salzen, pfeffern und vom
Herd nehmen. Die Ravioli garen und mit der zuvor bereiteten Sauce
vermischen. Die gehackten Kräuter darüber geben und servieren.

Quelle: Mascarponeverpackung
Erfasst: sparhawk@eunet.at



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Japan-Suppe mit Algen
Für die Grundbrühe das Kombu kurz mit einem feuchten Tuch abreiben und zu der kalten Gemüsebrühe geben und mit den Bonit ...
Jäw Horn Nonglak
Reis am besten in einem Reiskocher garen. Für die Suppe: Etwa 1 Liter Wasser erhitzen, kao kua und 2 EL Fischsauce daz ...
Jayla Tschorbaschi / Joghurt-Suppe
Graupen über Nacht in Wasser einweichen. Gut abgetropft in der Hühnerbrühe gar kochen. Zwiebeln in der Butter weich sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe