Aprikosen-Chutney

  1.5kg Aprikosen
  750g Zwiebeln
  2tb Salz
  0.5ts schwarzer Pfeffer adM
  10 Senfkörner; zerstoßen
  750g Zucker
  30g Ingwerwurzel ; geschält und zerkleinert
  1tb Orangenschale ; gerieben
  6tb Orangensaft
  0.5l Weinessig



Zubereitung:
Die Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Die Zwiebeln schälen
und in feine Scheiben schneiden. Aprikosen und Zwiebeln in einen Topf
geben, die übrigen Zutaten hinzufügen, zum Kochen bringen und 1
reichliche Stunde köcheln lassen.
In vorbereitete Gläser füllen, gut verschliessen. Das Chutney bleibt
ca. 4 Wochen frisch.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frankfurter Erbsensuppe
Erbsen und Schalotten mit heisser Brühe im Mixer pürieren. In einem Topf die Milch mit dem Schneebesen unterrühren. ...
Frankfurter Gemüsesuppe 'Quer durch de Garde'
Rindfleisch und Knochen waschen, mit dem Suppengrün in einem grossen Kochtopf geben und mit Wasser begiessen. Pfeffe ...
Frankfürter Grüne Sauce (Zu Fleisch)
Grüne Sauce oder "Grieh Sooss" wie die Frankfurter ihr Frühlingsleibgericht nennen. Und dieser Kräutersauce geh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe