Frühlingsrollen

 
TEIG: 120g Mehl
  60g Speisestärke
  0.5ts Salz
  330ml Wasser
 
FÜLLUNG: 10g Mu Err Pilze
  100g Rumpsteak
  6tb Öl
  50g Bambussprossen; (Dose)
  50g Spjasprossen
  50g Chinakohl
  6tb Sojasosse
  30g Glasnudeln
  50g Krabbenfleisch
   Sambal Oelek
   Salz
  1 Eiweiss
  l zum Frittieren



Zubereitung:
Für den Teig Mehl, Speisestärke und Salz mit 330 ccm Wasser
verrühren. Den Teig ca. 30 Minuten stehen lassen. Pilze in warmem
Wasser einweichen. Fleisch in feine Streifen schneiden und in zwei
Esslöffel Öl braun braten.

Klein geschnittene Pilze, Bambus, Sojasprossen und dünne Kohlstreifen
hinzufügen und andünsten. Sojasosse dazugeben und unter Rühren ca.
zwei Minuten weiterdünsten. Glasnudeln in kleine Stücke brechen, mit
kochendem Wasser übergiessen, abtropfen lassen und mit den Krabben zum
Gemüse geben. Mit Sambal Oelek, Salz und Sojasosse kräftig
abschmecken.

Aus dem Teig in einer beschichteten Pfanne (16 cm Durchmesser) sechs
Pfannkuchen backen. Dafür je ca. einen Teelöffel Öl in der Pfanne
erhitzen und so viel Teig zugiessen, dass der Boden gerade eben bedeckt
ist.

Bei mittlerer Hitze backen, bis die Oberfläche trocken ist. Den
Pfannkuchen nicht wenden, er lässt sich so besser rollen. Füllung auf
die Pfannkuchen geben. Ränder mit Eiweiss bestreichen.
Pfannkuchen zur Mitte hin einschlagen und zu einem Paket formen.
Ränder fest andrücken.

Die Frühlingsrollen in reichlich Öl schwimmend braun ausbacken.
Das dauert etwa vier Minuten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit
Sambal Oelek und Sojasosse servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karottencreme mit Cashew-Nüssen
Ingwer- und Zwiebelwürfelchen in der Butter leicht anschwitzen und mit dem Curry überstäuben. Die geschälten und in Sche ...
Karpfen in Rotwein (Basel)
Ofen auf 220 °C vorheizen. Ofenform mit 1/4 der Buttermenge ausstreichen. Karpfen salzen und pfeffern, innen und aussen ...
Kartofelnyj Salat po-russki (russischer Kartoffelsalat)
Die Kartoffeln in der Schale gar kochen, noch heiss pellen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Mit Zwiebeln, Dil ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe