Frühlingssalat mit bunten Linsen und gebratener Wachtel

  40g Champagnerlinsen
  40g Rote Linsen
  250ml Gemüsebrühe, ca.
  0.5 Lauch
  1 Möhre
  0.5 Sellerieknolle
  2 Schalotten
  50ml Olivenöl, kalt gepresst
  2tb Balsamico
  1 geh. TL scharfer Senf
  2bn Rucola (ca. 100 g)
  1 Kopf Friséesalat
  4 Wachteln
  1 Zweig Rosmarin
  1bn Schnittlauch
   Salz, Pfeffer
   Zucker
   Olivenöl zum Anbraten



Zubereitung:
Die Linsen getrennt ca. zwei Stunden in reichlich Wasser einweichen,
anschliessend abschütten. Die Champagnerlinsen ca. 12 Minuten in
Gemüsebrühe kochen, dann die roten Linsen zugeben und noch ca.
fünf Minuten kochen (die Linsen sollen bissfest sein), anschliessend
abschütten und abtropfen lassen.

Lauch, Möhre und Sellerie in sehr feine Würfel schneiden. Die
Schalotten fein schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl
anschwitzen. Die übrigen Gemüsewürfel zugeben und ebenfalls
anschwitzen, die Pfanne vom Herd ziehen und das Gemüse abkühlen
lassen.

Aus dem kalt gepressten Öl, Balsamico und Senf ein Dressing mischen
und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.

Gedünstetes Gemüse, Rucola, Frisee und die Linsen mischen und mit dem
Dressing anmachen.

Von den Wachteln die Keulen abtrennen und mit einem scharfen Messer die
Brust auslösen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zusammen mit einem
Zweig Rosmarin in Olivenöl langsam von allen Seiten braten.

Den Salat auf Tellern anrichten, mit Schnittlauch bestreuen und die
gebratenen Wachtelteile drum herum anrichten.

Pro Portion: 294 kcal / 1229 kJ
8 g Kohlenhydrate, 15 g Eiweiss, 23 g Fett



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pot auf Feu von Rinderfilet, Ingwer und Zitronengras
Die Knolle der Frühlingszwiebel in Achtel schneiden. In etwas Olivenöl anbraten, Knoblauch zufügen und mit Brühe auffüll ...
Pot auf Feu von Rinderfilet, Ingwer und Zitronengras
Die Knolle der Frühlingszwiebel in Achtel schneiden. In etwas Olivenöl anbraten, Knoblauch zufügen und mit Brühe auffüll ...
Potée Valaisanne (Walliser Eintopf)
1. 1 Zwiebel ungeschält halbieren und auf den Schnittflächen in einer Pfanne ohne Fett dunkelbraun rösten. Suppengrün pu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe