Aprikosencurry

 
Für 3 Portionen: 500g mageres Schweinefleisch
  2 Zwiebeln
  1tb Öl
  2tb Curry 2 EL Zucker
  0.125l Wasser
  0.5 Würfel klare Fleischsuppe
  1 kl. Dose Aprikosen (210 g)



Zubereitung:
Schweinefleisch in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in Achtel
teilen. Beides in Öl gut anbraten.
Curry(*) hinzufügen und verrühren. Zucker einstreuen und karamelisieren
lassen Wasser und Suppenwürfel dazugeben. Gar kochen lassen.
Aprikosen kleinschneiden. Mit etwas Saft hinzufügen und heiß werden lassen.

:Notizen (*) :
: : Curry ist eine Mischung aus vielen Gewürzen.
: : Seinen Geschmack entfaltet Curry besonders gut,
: : wenn er ins heiße Fett gegeben wird.
:Zusatz :
: : Kochzeit
: : ca. 30 Min.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hagebuttenkonfitüren
:> Ich möchte Sie fragen, wie man Hagebuttenkonfitüre :> richtig herstellt Ich habe mal gelernt, dass man die :> Hagebut ...
Hagebuttenmark
Die frisch gesammelten Hagebutten verlesen, Stiele und Bluetenreste entfernen, halbieren und die Samen herausschälen. Di ...
Hagebuttenmark (und Marmelade)
Die frisch gesammelten Hagebutten verlesen, Stiele und Blütenreste entfernen, halbieren und die Samen herausschälen. Die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe