Frühstückstatar

  200g Frisches Rinderfilet
  1 Schalotten (evtl. mehr)
  1tb Kleine Kapern
  1 Sardellenfilet aus der Salzlake
  1ts Senf, mittelscharf
  1tb Thymian
  1tb Petersilie
  1 Ei
   Etwas Ketchup
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:
Das Rinderfilet in kleine Würfel schneiden (nicht durch den
Fleischwolf geben!) Schalotten, Kapern, Sardellenfilet und die Kräuter
hacken. Die Fleischwürfel in eine Schüssel geben und mit dem Ei, den
Zutaten und den Gewürzen gut verrühren. Gewürze nicht vorher
mischen, sondern immer solo dazugeben. So kann man geschmacklich besser
variieren.

Das Tatar auf frischgerösteten Schwarzbrotscheiben servieren und immer
gleich nach der Zubereitung verputzen, da die Rezeptzutaten
empfindliche Frischeprodukte sind!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Délice vom Hühnerei mit Kaviar vom Saibling und Rosen ...
40 Minuten (ohne Beizzeit), für Ehrgeizige Das Lachsfilet mit einer Zange entgräten und in die Haut kleine Einschnitte ...
Der Beste Aal in Feiner Kräutersauce mit Kresse
Der Trick: Verschiedene Lieblingskräuter können je nach Geschmack verwendet werden und machen den Sud schön grün. Zube ...
Deutsche Scholle auf Deutschem Watt
Hier der Originaltext. Natürlich satirisch. Aber schmackhaft. 1 Scholle aus der Dreimeilenzone vor unseren Küsten, etwa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe