Frutta cotta, geschmortes Obst (Venezien)

  200g Gedörrte Pflaumen o. gedörrte Zwetschgen
  4 Äpfel
  4 Birnen
  1 Zitrone
  2 Orangen
  1l Kräftiger Rotwein ungefähre Menge
  40g Zucker



Zubereitung:
Obst waschen, in eine Gratinform geben. Zitrone und Orange abreiben,
gut waschen, mit der Schalen in Scheiben schneiden, auf die Früchte
legen. Rotwein über die Früchte giessen, bis sie mindestens zur
Hälfte bedeckt sind. Zucker darüberstreuen und im auf 180 Grad
vorgeheizten Backofen ca. eine Stunde schmoren lassen.

Mit Joghurt oder Rahm ein besonderes Dessert, wird aber auch als
Beilage zu Fleisch gereicht.

* Quelle: Nach: Es kocht in den Alpen, Zuerich 1992
ISBN 3 85791 207 3 erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Süssspeise, Warm, Obst, Italien, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eis mit Marzipan-Kirsch-Soße
Die Eiskugeln abstechen und nebeneinander nachfrieren lassen. Kirschen auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Den Saft mi ...
Eis mit Sahne
Für Fruchteis streicht man 500 g Erdbeeren oder Himbeeren durch ein Sieb, fügt 175 g Zucker dazu und mischt 1/2 l geschl ...
Eisbaiser-Torte
Für das Baiser Eiweiss steif schlagen. Unter ständigem Weiterschlagen Puderzucker einrieseln lassen. Baisermasse in eine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe