Fuhl Basterma

  500g Braune Bohnen
  200g Basterma; (*) oder
  2 Suduk-Würstchen; (**)
  2tb Fett
  6 Eier
  3sm Zwiebeln
  3 Knoblauchzehen
  3 Peperoni
  1tb Kamun
   Salz
   Peffer
 
REF:  Sanaa Hamdy Omar Vera Schmalz-Gaulke
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die braunen Bohnen auf kleiner Flamme eine Stunde mit den
Knoblauchzehen ziehen lassen.

Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni zerkleinern und mit den Gewürzen in
dem Fett anbraten. Die möglichst dünnen Basterma- oder Suduk-Scheiben
hinzufügen, zehn Minuten zusammen anbraten lassen und dann die braunen
Bohnen damit vermengen. Zum Schluss schlägt man die Eier dazu. Häufig
wenden! (*) Rückenstück vom Rind, geräuchert und mit einer
Knoblauch-Gewürzmischung bedeckt.

(**) Wurst aus Rindfleisch, mit verschiedenen Gewürzen und Knoblauch.
Sehr pikant.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Russische Apfelcharlotte mit Vanillesauce (Orig.)
Die Toastbrotscheiben entrinden. Die Hälfte der Butter (I) in einer beschichteten Pfanne zerlaufen lassen, die Hälfte de ...
Russische Eier 1
Eier hart kochen, abschrecken und der Länge nach halbieren. Apfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und kleinschneiden. ...
Russische Eier 2
Eier hart kochen, abschrecken und der Länge nach halbieren. Apfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und kleinschneiden. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe