Aprikoseneis (mit Honig)

  400g Aprikosen voll ausgereift
  80g Akazienhonig
  1tb Apricot Brandy
  250ml Sahne



Zubereitung:
Zubereitung ohne Eismaschine:
Die Aprikosen mit Honig und Apricot Brandy pürieren und unter die
steifgeschlagene Sahne heben.
In Gefrierboxen einfüllen und 1 Tag gefrieren lassen.

Zubereitung mit Eismaschine:
Die Aprikosen mit Honig und Apricot Brandy pürieren und die flüssige
Sahne unterrühren.
In die Eismaschine einfüllen und nach Anweisung gefrieren lassen.

* Gepostet von Barbara Schulz
Date: Mon, 12 Jun 1995

Erfasser: Barbara

Datum: 08.08.1995

Stichworte: Süssspeise, Eis, Aprikose, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Portweinfeigen
1. Zucker im Topf karamelisieren lassen. Portwein und Cassis zugiessen. Zimtstange zugeben. Sud bei mittlerer Hitze 5 Mi ...
Portweinfeigen mit Vanilleeis
Die Feigen vorsichtig häuten. Den Zucker in einem kleinen Topf schmelzen und leicht karamelisieren lassen, mit dem Oran ...
Portweinfeigen mit Walnusseis
Die Feigen vorsichtig häuten. Den Zucker in einem kleinen Topf schmelzen und leicht karamelisieren lassen, mit Orangensa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe