Funghi porcini arrosta / Gebratene Steinpilze

  700g Steinpilze, frisch Scheiben, nicht zu d
  2tb Mehl
   Salz
   Pfeffer; a.d.M.
  1 Ei; verquirlt
  5tb Semmelbrösel
   Olivenöl, kalt gepreßt reichlich
  3 Knoblauchzehen; ungeschält
  2 Zitronen; halbiert



Zubereitung:
Pilzscheiben in Mehl wenden.

Nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen und mit Salz und Pfeffer
würzen.

Dann in Ei und Bröseln wenden.

Öl in einer weiten Pfanne erhitzen, Knoblauch zugeben.

Pilzscheiben darin auf beiden Seiten goldbraun braten.

Auf vorgewärmte Teller legen und mit den Zitronen servieren - so kann
jede/r die Pilze nach eigenem Geschmack säuern.

: Italienische Küche :erfasst: tom :Stichwort: Italien



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Auberginen-Zucchini-Gemüse
Gemüse putzen, waschen und kleinschneiden. Knoblauchzehen abziehen. Alles im heissen Öl andünsten und zehn Minuten garen ...
Aufgeschäumtes Grünkernsüppchen
Den Grünkern über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Dann auf einem Sieb abtropfen lassen. Das Fleisch vom Knochen schne ...
Aufgeschlitzte Auberginen
Die ungeschälten Auberginen der Länge nach teilen. In die Mitte jeder Hälfte einen Schnitz einschneiden. Stiele entferne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe