Gabelspaghetti mit Zucchini

  400g Gabelspaghetti
  2tb Butter
  1lg Zwiebel; gehackt
  150g Durchwachsener Speck; in Scheiben
  200g Zucchini
  4 Eier
  1bn Schnittlauch
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Die Gabelspaghetti in reichlich Salzwasser in 5-7 Minuten al dente
kochen und in ein Sieb zum Abtropfen schütten.

In der Zwischenzeit die Butter in einer grossen Pfanne mit hohem Rand
erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Den Speck ohne
Schwarte in schmale Streifen schneiden und in der Zwiebelpfanne
ausbraten.

Die Zucchini waschen, vom Stengelansatz befreien, gleich über der
Pfanne auf der Küchenreibe grob raspeln und 8 Minuten unter Rühren
dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Eier in eine Schüssel schlagen und mit dem Schneebesen verquirlen.
Den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.

Die Gabelspaghetti unter die Zucchiniraspeln mischen. Die Eier über
die Mischung giessen und bei mittlerer Hitze in 8-10 Minuten stocken
lassen, öfters umrühren und den Schnittlauch dabei einstreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauerkraut-Auflauf
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Aus Kartoffeln, Buttermilch und Muskat einen Püree bereiten. Kasseler im Schmalz anbr ...
Sauerkraut-Auflauf
Kartoffeln waschen und schälen, in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Abgiessen, durch die Kartoffelpresse drücken. Sauerk ...
Sauerkraut-Auflauf
Den Speck kleinwürfelig, die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Erdäpfel schälen und feinblättrig schneiden. Knoblauch du ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe