Gaisburger Marsch II

  500g Rindfleisch zum Kochen
   Salz
  2tb getrocknetes Suppengrün
  500g Kartoffeln
  2 Karotten
  0.5 Sellerieknolle
  250g gekochte Spätzle
   Pfeffer
   Muskat
  1bn Petersilie



Zubereitung:
Rindfleisch waschen, in 1 1/2 l kochendem Salzwasser mit Suppengrün
1 1/2 Std. bei mittlerer Hitze weichkochen. Inzwischen das Gemüse
schälen und waschen. Gemüse in Würfel schneiden. Ist das Fleisch gar,
herausnehmen und in grobe Würfel schneiden. Fleischbrühe durchseihen,
Gemüse darin bei mittlerer Hitze 30 min weichkochen. Zuletzt die
Fleischstücke und die Spätzle drin erwärmen. Den Eintopf mit Salz,
Pfeffer und Muskat würzen und mit gehackter Petersilie bestreut
servieren.

** Gepostet von: Alfred Jäger

Erfasser: Alfred

Datum: 26.02.1996

Stichworte: Schwaben, Eintopf, Fleisch, Rind, Kartoffel,
Spätzle



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsleberscheiben mit Karotten-Erdäpfelpüree
Kalbsleberscheiben pfeffern, leicht mehlieren (= in Mehl wenden bzw. mit Mehl bestauben). In einer Pfanne etwas Butter e ...
Kalbsleberscheiben mit Salbeipüree
Kalbsleberscheiben mit Pfeffer und Zitronensaft würzen. In einer Pfanne Butter erhitzen, Leber mit etwas Mehl stauben un ...
Kalbsleberschnitte mit Schwarzwälder Schinken Gespickt
Die weissen Bohnenkerne über Nacht in kaltem Wasser einweichen, am nächsten Tag die Bohnenkerne mit einem Bouquet garni ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe