Galette des Rois

  130g Blätterteig (1)
  220g Blätterteig (2)
   Mehl zum auswallen
  100g Creme d'amandes
  1 Eigelb gemischt mit
  1tb Milch
   Puderzucker



Zubereitung:
(Für ein Blech von (mind.) 22 cm Durchmesser)
Boden: Teig (1) zu einem Kreis von 22 cm Durchmesser, Dicke 2 mm
auswallen, auf dem Blech tun.
Deckel: Teig (2) zu einem Kreis von 26 cm Durchmesser, Dicke 3 mm,
auswallen; die Oberfläche kreuzweise leicht einritzen (sieht nicht
nur hübscher aus, der Teig kann beim Backen besser und regelmässiger
aufgehen).
Die Creme d'amandes gleichmässig auf den Teigboden verteilen, dabei
ein Rand von 15 mm freilassen. Bohne (vorher im Ofen getrocknet)
irgendwo einlegen (wenn überhaupt erwünscht !). Rand mit kaltem
Wasser bepinseln, Deckel darauf legen (geritzte Oberfläche nach
oben), Rand mit den Fingern gut zusammendrücken.
Im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.
Inzwischen Ofen auf 220 GradC vorheizen.
Die Oberfläche mit der Ei-Milch-Mischung bepinseln, mit einem Messer
zusätzliche Oberflächenmuster einritzen, nach Belieben.
Im auf 220 GradC vorgeheizten Ofen während 25 Minuten backen.
Ofentemperatur auf 240 GradC erhöhen, Oberfläche mit Puderzucker
bestreuen und weitere 5 bis 7 Minuten backen (so dass die Oberfläche
eine schöne Glasur erhält).
Vom Blech vorsichtig nehmen und auf einem Gitterrost abkühlen lassen.
Die 'Galette des rois' wird oft lauwarm gegessen.
Aus: ?? (Stammt aus der französischen Region 'Ile de France')

Menge: 1 Kuchen

** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux)
Date: Thu, 03 Feb 1994 01:00:00 +0200

Erfasser: Rene

Datum: 04.04.1994

Stichworte: Backen, Kuchen, Zer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomaten-Hüttenkäse-Gipfeli
Aus dem Teig mit Hilfe eines Tellers ca. 12 cm grosse Gipfeli - wie Monde - ausschneiden. Aus Backpapier ein kleines Her ...
Tomaten-Hüttenkäse-Gipfeli
Aus dem Teig mit Hilfe eines Tellers ca. 12 cm grosse Gipfeli - wie Monde - ausschneiden. Aus Backpapier ein kleines Her ...
Tomaten-Kräuterquark-Muffins (erprobt)
Backofen auf 190 Grad C vorheizen und Muffinblech gut einfetten. Tomaten waschen, häuten, entkernen und in kleine Stückc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe