Galette mit Shiitake

 
Für 4 Personen: 40g Mehl
  40g Buchweizenmehl
  20g frische Hefe
  2 Eier
  1cn Mais, abgetropft (300 g)
   Salz
   Pfeffer
   Muskat
  6 Shiitakepilzen
   Butter
   Olivenöl



Zubereitung:
Alle Zutaten inklusive Mais, aber ohne die Pilze für den Teig
mischen und ca. 2 Stunden ruhen lassen. Shiitake, wenn nötig, waschen,
Stiele entfernen, Pilze in dünne Streifen schneiden. Zum Teig geben.
In einer Teflonpfanne mit etwas Butter und Olivenöl kleine Plätzchen
auf beiden Seiten goldgelb braten. Dann in Streifen schneiden.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Meisterwerke, André Jäger,
: : Stern 30 / 95



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Makkaroni mit Sauce aus fünf Käsesorten
Die fünf geriebenen Käsesorten mischen. Makkaroni kochen und gut abtropfen lassen. Die Nudeln mit der Butter und dem ...
Makkaroni mit viererlei Käse
Die Makkaroni in reichlich kochendes Salzwasser geben, al dente garen. Mozzarella würfeln, die anderen Käsesorten reiben ...
Makkaroni Napoli
Den Stielansatz der Aubergine abschneiden, die Frucht in Alufolie wickeln und im auf 220 Grad vorgeheizten Backofen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe