Galettes

 
F. 10-12 Pfannkuchen: 250g Buchweizenmehl
  2 Eier
  0.75l Wasser oder Cidre
   (französischer Apfelwein)
  0.25ts Salz
   Butter zum Ausbacken
 
Dazu: 3 säürliche Äpfel, ungeschält
  3tb Butter
   Crème fraîche oder Schmand
   schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen



Zubereitung:
Alle Zutaten für den Teig mischen und mindestens 10 Minuten quellen lassen.
Mit einem Schneebesen tüchtig schlagen, um einen lockeren Teig zu bekommen.
Kleine dünne Pfannkuchen ausbacken.
Kerngehäuse der Äpfel ausstechen. Äpfel in Ringe schneiden, in Butter weich
braten, mit Crème fraîche oder Schmand und reichlich schwarzem Pfeffer zu den
Galettes servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Stangenselleriegratin
Den Stangensellerie rüsten, dabei schönes Grün beiseite legen. Das Gemüse in etwa fünf cm lange Stücke schneiden. Die F ...
Staufischer Sizilienschmaus (Maultaschen)
Zum Namen des Gerichts: Die vorliegende Maultaschenzubereitung ist ein besonders pikantes Gericht, das schon die alten s ...
Staufischer Sizilienschmaus (Maultaschen)
Zum Namen des Gerichts: Die vorliegende Maultaschenzubereitung ist ein besonders pikantes Gericht, das schon die alten s ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe