Galettes - Eierteig (für Anfänger)

  250g Buchweizenmehl
  1 geh. TL Grobes Meersalz
  1 Ei
   Wasser



Zubereitung:
Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Grube drücken, das
Ei und Salz hineingeben. mit einem Holzlöffel verrühren und nach und
nach Wasser untermengen. (Es ist schwierig, die Wassermenge anzugeben.
Es kommt darauf an, dass der Teig "sahnig" wird. Anfangs ist es besser,
wenn er etwas dickflüssiger ist). Wenn der Teig einer festen
Mayonnaise gleicht, ihn ungefähr 10 Minuten kräftig durcharbeiten
(man muss dabei Widerstand spüren) - besonders wichtig für Anfänger.
Danach Wasser zugeben. Dabei darauf achten, dass der Teig nicht zu
flüssig wird. Den Teig mit dem Schöpflöffel umrühren und ihn
abfliessen lassen. Er soll wie eine schöne, glatte Creme sein (z.B.
Vanillesauce).

Ist die Kochplatte neu, erhält man nur schwer dünne Galettes.
Dem Erlernen muss schon etwas Zeit und Mehl geopfert werden.

Des Kenners echte Galette wird mit reinem Buchweizenmehl und Wasser
zubereitet. Das Mehl wird mit grobem ungebleichtem Meersalz gewürzt.
Der Teig wird 10 Minuten lang kräftig gerührt. Man kann auch guten
trockenen Apfelwein (Cidre) dem Wasser beigeben (eine Hälfte Wasser,
einen Hälfte Wein).



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebeiztes Forellenfilet auf Kartoffelchips
Salz, Zucker, Pfeffer sowie Koriandersamen in einer kleinen Schüssel vermischen. Die Forellenfilets auf der Fleischseite ...
Gebeiztes Lamm im Pfannkuchen
Das Lammfleisch in etwa 3 cm grosse Würfel schneiden. Den Kefir darüber geben und über Nacht beizen. Am nächsten Tag das ...
Gebrannte Ananas mit Rumglace
Für die Glace Eigelb und Zucker zu einer cremigen Masse verrühren. Den Marzipan in die Milch geben, diese erwärmen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe