Galettes Et Crepes

  250g Buchweizenmehl oder einfaches Weizenmehl
   Salz
  1 Ei
  1tb Sonnenblumenöl
  0.75l Wasser oder zur Hälfte mit Cidre gemischt
  l oder Butter zum Backen



Zubereitung:
Die Bretagne ist die Hochburg der Galettes (Pfannkuchen) und Crepes.
Beides kann aus Buchweizenmehl hergestellt werden (ple noir).

Alle Zutaten mischen, wie man es bei jedem Pfannkuchenteig macht und
hauchdünn ausbacken. - mit Butter bestreichen und zuckern. - mit
Nutella bestreichen - mit Honig süssen und mit Banane und Sahne
belegen - mit Konfitüre bestreichen - mit Creme de marron
(Kastanienmus) u.v.a. geniessen! Die Crepes werden zusammengeklappt,
so dass ein Quadrat entsteht.
Man kann sie aber auch gerollt essen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schaumpfannkuchen Hawaii
1. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. 2. Eier trennen. Eigelb und Salz mit den Schneebesen des Handrü ...
Schaumsuppe von weissen Bohnen
Die Bohnen mit reichlich kaltem Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Am nächsten Tag das Wasser abgiessen. Die Brü ...
Schellfisch-Garnelen-Pie
1. Bechamelsauce: Milch in einem schweren Topf aufsetzen. Zwiebel, Kräuter und Gewürze dazugeben und langsam aufkochen l ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe