Aprikosengratin

  1kg Aprikosen
  100g Mehl
  100g Zucker
  150g Butter
  100g Mandeln, gemahlen
  100g Pinienkerne, geröstet
  100g Cantucci (ital. Mandelgebäck),ge
  1 Msp. Salz



Zubereitung:
Die Aprikosen halbieren, entkernen und in eine feuerfeste gebutterte
Form legen. Mehl, Zucker, Butter, Mandeln, Pinienkerne, Cantucci und
die Prise Salz mischen und zu Streuseln kneten. Die Streusel über die
Aprikosen verteilen und bei 175 Grad ca. 1 Stunde backen.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2001/08/28/i
ndex.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebackene Powidltascherl auf Rhabarberragout
Für den Teig: Kartoffel passieren. Topfen, Zucker, Hartweizengriess, Eigelb, Salz und Mehl zur passierten Kartoffel geb ...
Gebackene Quitten mit Schlagsahne
(*) je nach Grösse genügt eine halbe oder braucht man eine ganze pro Person Einfacher geht#s nicht. Die sonst so störri ...
Gebackene Quittenravioli
Für den Quittenkochfond Wasser und Weisswein aufkochen und den Zucker darin auflösen. Dann Zimtstange, Vanilleschote, Zi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe