Gambas al ajillo (Garnelen in Knoblauch)

 
Var. 1: 400g Garnelen
  4 Knoblauchzehen
  3 Rote Chilischoten
  200ml Olivenöl
 
Var. 2: 500g Frische kleine Gambas
  1 Rote Chilischote
  5 Knoblauchzehen geschält und gestiftelt
   Olivenöl
   Meersalz
   Schwarzer Pfeffer
   Glatte Petersilie feingehackt
 
Var. 3: 500g Gambas
  7tb Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
  3 Knoblauchzehen
  1tb Petersilie



Zubereitung:
Zu Var. 1:

Garnelen aus den Schalen lösen, am Rücken leicht aufschlitzen und den
schwarzen Darmfaden mit einem Spiess entfernen.

Die Garnelen kalt abbrausen und gut trockentupfen. Knoblauch schälen
und in nicht zu dünne Stücke teilen. Chilischoten längs
aufschneiden, entkernen und in Streifen schneiden.

Das Olivenöl in der Pfanne stark erhitzen. Garnelen mit Knoblauch und
Chili zugeben und je nach Grösse der Garnelen zwei bis vier Minuten
braten.

Sofort mit frischem Weissbrot servieren.

Tip: Sollten Sie nur vorgekochte Garnelen bekommen, erhitzen Sie sie
nur ganz kurz im Öl, sonst werden sie hart und trocken.

Zu Var. 2:

Wie 1. Die gehackte Petersilie kurz vor dem Servieren hinzugeben.

Zu Var. 3:

Krabben in heissem Olivenöl anbraten. Danach salzen und pfeffern. Die
Krabben in eine feuerfeste Form setzen. Im Bratöl feingehackte
Knoblauchzehen ca. 5 Minuten dünsten und mit dem Öl über die Krabben
geben. Das Ganze für 10 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten
Backofen geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomatentörtchen
1. Das Mehl sieben und auf eine kalte Arbeitsfläche oder in eine grosse, gekühlte Schüssel häufen. In die Mitte eine Mul ...
Tomaten-Vorspeise
von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt Bearbeitet von Lothar Schäfer Brühe aufkochen, über das Bro ...
Topinambur-Frischkost
Aus Frischkäse und den Gewürzen eine Sauce herstellen und die Topinamburknollen direkt in die Sauce fein raspeln, sofort ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe