Gambrinus-Suppe

  30g Butter; (1)
  50g Weissmehl
  7dl Fleischbouillon
  3dl (alkoholfreies) Bier
  3 Toastbrotscheiben
  25g Butter; (2)
  2dl Rahm
  2 Eigelb
  2tb Petersilie; gehackt
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  1pn Muskat
 
REF:  D'Chuchi 03/1995 Vermittelt von R.G



Zubereitung:
Die Butter (1) in einer grossen Pfanne schmelzen. Das Weissmehl
beifügen und unter Rühren eine Minute dünsten.

Die Bouillon und das Bier dazugiessen. Die Suppe aufkochen. Dann auf
kleinem Feuer unter gelegentlichem Umrühren ca. zwanzig Minuten kochen
lassen.

Inzwischen das Brot in kleine Würfelchen schneiden. In der Butter (2)
goldbraun rösten, warmhalten.

Rahm, Eigelb und Petersilie zusammen verrühren. Einige Löffel Suppe
unterrühren und diese Mischung in die kochendheisse, aber nicht mehr
siedende Suppe geben. Sofort vom Feuer nehmen und die Suppe mit Salz,
Pfeffer und Muskat abschmecken.

Geröstete Brotwürfelchen über die angerichtete Suppe streuen.

Tipp: Will man die Suppe vorbereiten, erst unmittelbar vor dem
Servieren mit Rahm und Eigelb verfeinern, sonst flockt letzteres durch
das Weiterkochen aus.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Himbeer-Kaltschale Mit RosÉWein Und Minz-Melonen
Himbeeren, Apfelsaft und dünn abgeschälte Zitronenschale einmal kurz aufkochen. Abkühlen lassen. Zitronenschale entfe ...
Himbeer-Kefir
Zubereitung: Die Himbeeren, den Kefir, Honig und einen Spritzer Zitronensaft pürieren. In ein Glas füllen und mit geh ...
Himbeerkefir (Alkoholfrei)
Früchte pürieren. Gestossenes Eis, Zucker und Kefir zugeben, verquirlen und auf Gläser verteilen. ** Gepostet vo ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe