Gans mit Apfel-Brot-Kräuter-Füllung

  1 Ganz(ca. 4 kg)
   Salz
  5 Brötchen
  2 säürliche Äpfel
   Gänseherz
   Gänseleber
  1ts Zwiebel, fein gehackt
  1ts Petersilie, fein gehackt
  2ts Beifuß, gehackt
   Etwas Muskat
  3 Frische deutsche Eier
   Etwas Milch
   Pfeifer



Zubereitung:
Zubereitungszeit: ca. 165 Minuten
Die küchenfertige Gans innen mit Salz ausreiben.

Die Brötchen in Scheiben und die Äpfel in feine Spalten schneiden.
Herz und Leber klein hacken. Zwiebel, Petersilie, Beifuss, Salz,
Muskat, Eier und Milch zugeben und alles gut vermengen. Die Füllung in
die Gans geben und gut zunähen. Mit Pfeifer bestreuen.

Bei 175 - 200° C etwa 2 1/2 Stunden braten. Dabei desöfteren mit
Bratenflüssigkeit übergiessen. Eine sehr fette Gans nur mit heissem
Wasser übergiessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Linzer Herzen
Mehl, 120 g Puderzucker, Vanillinzucker, Salz, Fett und 2 Eigelbe mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten ...
Linzer Kolatschen
In einer Schüssel Zucker, Butter oder Margarine und Butterschmalz schaumig rühren. Eigelb und Zitronenschale dazugeb ...
Linzer Kuchen aus Vollkornmehl
Mandeln, Mehl, Kakao, Zimt, Vanille und Nelkenpulver vermengen, in der Mitte eine kleine Mulde eindrücken, die Eigel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe