Gänsebluemchensuppe

  2 (-3) Handvoll Gänsebluemchen (nur die Köpfchen)
  2tb Sonnenblumenöl
  1l Gemüsebrühe
  1 Scheib. Roggenbrot



Zubereitung:
Gänsebluemchen grob hacken.

Öl erhitzen, Gänsebluemchen kurz darin andünsten. Brühe angiessen
und aufkochen.

Brot in Würfel schneiden. Öl erhitzen und Brotwürfel darin bräunen.

In Suppentassen füllen und mit Brotwürfeln und Gänsebluemchen
bestreuen.

: Erfasst : 07.05.01 von Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schnittersuppe
Die gereinigten Schweinshaxen, werden mit Salz, Knoblauch und Pfeffer eingerieben und in Wasser weichgekocht. Das Fleisc ...
Schnitz und Drunder (*)
(*) Kartoffel-Apfel-Topf mit würziger Wurst, aus dem Kanton Allgäu Apfelschnitze über Nacht im Apfelsaft einlegen. In e ...
Schnitz und Spatzen
Füsschen und Knochen abspülen. mit dem Wasser aufkochen. Fleisch hineinlegen. Gemüse in Stücke schneiden, Zwiebel halbie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe