Aprikosen-Himbeer-Konfitüre

  1kg Aprikosen
  1.5kg Gelierzucker
  500g Himbeeren
 
Erfasst Am 16.06.99 Von:  Petra Holzapfel essen & trinken Einmachen



Zubereitung:
Die Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen, das Fruchtfleisch in
dünne Spalten schneiden, mit dem Gelierzucker vermischen, abgedeckt
über Nacht ziehen lassen. Die Himbeeren verlesen, aber nicht waschen.
Aprikosen-Zuckergemisch unter Rühren zum Kochen bringen, 4 Minuten
sprudelnd kochen lassen. Himbeeren untermischen, alles nochmal zum
Kochen bringen, knapp 1 Minute kochen. Topf vom Herd nehmen, die heisse
Konfitüre in Gläser füllen, sofort verschliessen.

Anmerkung Petra:

Juni 1999:
Zerkleinerte Aprikosen und Gelierzucker vermischt, Himbeeren püriert
und durch ein Sieb gestrichen, Püree zu den Aprikosen, dann nach
Kochvorschrift Konfitüre hergestellt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarber-Erdbeer-Grütze
Rhabarber schälen und in Stücke schneiden. Erdbeeren putzen und halbieren. Vanilleschote aufschlitzen, das Mark ausschab ...
Rhabarber-Erdbeer-Kompott
Den Rhabarber schälen und in Stücke schneiden. Vanille aufschneiden und das Mark herausstreichen. Vanillemark mit Orange ...
Rhabarber-Erdbeer-Kompott (*)
(*) auf weissem Schokoladenparfait mit Vanilleschaum (hier ohne Deko mit Vanillestengel/Bonbons) Vorbereitung Parfait ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe