Gänsekeulen mit Gedünsteten Feigen

  4 Gänsekeulen
   Jodsalz
  1ts Butterschmalz
  200g Schalotten
  0.25l Weißwein
  50g Rosinen
  1ts Honig
   Cayennepfeffer
  2tb Balsamico-Essig
  8 Frische Feigen
  1ts Butter
  1tb Johannisbeergelee



Zubereitung:
Die Gänsekeulen auf der Hautseite mehrfach einstechen. Die Keulen mit
Jodsalz einreiben. Butterschmalz in einer backofengeeigneten Bratpfanne
erhitzen und die Keulen zunächst auf der Hautseite, dann ringsherum
anbraten. Das Fett abgiessen und aufheben. Die Keulen kurz aus der
Pfanne nehmen.

Die Schalotten pellen und in der Pfanne goldgelb anbraten. mit
Weisswein ablöschen und die Rosinen zugeben. Die Keulen wieder zugeben
und mit einem Deckel gut zudecken. Die Keulen etwa 2 Stunden im
Backofen (E: 150oC/Gas Stufe 2) garschmoren. Die Keulen herausnehmen
und warmstellen. Den Sud offen einkochen und mit Honig, Cayennepfeffer
und dem Balsamico-Essig abschmecken.
Feigen waschen, abtrocknen und vom harten Stielansatz befreien. Die
Feigen in heisser Butter mit dem Johannisbeergelee rundherum andünsten
und mit den Keulen auf einem Teller anrichten. Die Sauce separat dazu
reichen.

Dazu passt zartes Wirsinggemüse. Als Getränk empfehlen wir einen gut
gekühlten trockenen Weisswein.

:Pro Person ca. : 739 kcal
:Pro Person ca. : 3103 kJoule
:Eiweis : 71 Gramm
:Fett : 29 Gramm
:Kohlenhydrate : 36 Gramm
:Broteinheiten : 3



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarber-Grapefruit-Gelee
Alle Zutaten kalt in einem weiten hohen Topf verrühren und langsam aufkochen lassen. Wenn das Gelee sprudelnd kocht, dre ...
Rhabarbergratin
* Rhabarber schälen und in 3cm lange Stücke schneiden * Wasser mit Zucker, Zitronensaft und Rhabarberstücken in Topf geb ...
Rhabarber-Gratin
Den Rhabarber mit dem Traubensaft und dem Zucker weich kochen (der Rhabarber sollte nicht zerfallen). Die Amaretti zerb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe