Gänseleberpraline

  1 Dose/n Oder
  1Gl Gänseleberpastete
  100g Pumpernickel
  20g Korinthen
  10 Pralinenhülsen



Zubereitung:
Die Gänseleberpastete zu kleinen Kugeln ausstechen. Das Pumpernickel
und die Korinthen im Mixer zerhacken. Die Gänseleberkugeln mit den
Pupernickelbröseln "panieren" und in die Pralinenhülsen setzen.
Kühlen!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schneller Butterkuchen (Berner Oberland)
Rahm in eine Schüssel giessen und mit den übrigen Teigzutaten gut mixen. Die Masse auf ein eingefettetes, bemehltes Blec ...
Schneller Käsekuchen
Eier trennen. Eigelb mit den angegebenen Zutaten verrühren. Eiweiß steif schlagen und unterziehen. Teig in eine mit Back ...
Schneller Kirsch-Nuß-Kuchen
Die trockenen Zutaten vermischen. Sojamilch unterrühren und den Teig in eine gefettete Springform füllen. Mit Bananensch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe