Gänselebersuppe mit Trüffeln

  0.75l Hühnerbrühe
  200g Gänseleber
  2 Eigelb
  0.125l Süsse Sahne
  2cl Weisser Portwein
  2cl Armagnac Salz
  1 Schwarze Trüffel
   Geschlagene Sahne



Zubereitung:
Die Hühnerbrühe gilt es aufzukochen. Die Gänseleber muss durch ein
Sieb gestrichen und zusammen mit Eigelb und Sahne in die nicht mehr
köchelnde Brühe eingerührt werden. Die Brühe erhitzen, aber nicht
kochen lassen, bis eine sämige Bindung entsteht.

Die ganze Sache mit Portwein, Armagnac und Salz abschmecken. In jede
Suppentasse etwas gehackte Trüffel als Einlage geben, einige
Trüffelscheibchen indes für die Garnierung zurückbehalten. Mit
einer kleinen Sahnerosette und dünnen Trüffelscheiben garnieren und
servieren.

Info zu Trüffeln:

Hochkarätiges kommt nicht selten im unscheinbarem Gewandt daher. Das
trifft auch auf den edelsten aller Pilze zu, den Trüffel, der sich
bis zu 40 cm tief unter der Erde verbirgt, fast als scheue er seiner
knolligen, plumpen Form wegen den Vergleich mit seinen in Hut und
Stiel elegant daherkommenden Artgenossen.

Dafür reizt die Trüffel den Gaumen der Feinschmecker unvergleichlich
mehr. Als würziger Zusatz in Pasteten, Suppen und Ragouts ist der
walnuss- bis faustgrosse Pilz sehr beliebt in der gehobenen Küche.
Gesucht wird er mit eigens zu diesem Zweck abgerichteten Hunden oder
Schweinen. Sie finden den Pilz vor allem in der südwestfranzösischen
Landschaft Perigord, wo es die schwärzesten und aromatischsten seiner
Art gibt.

* Quelle: Backnanger Kreiszeitung vom 5.11.94. Erfasst von
Ulli Fetzer@2:246/1401.62
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Wed, 23 Nov 1994

Erfasser: Ulli

Datum: 13.01.1995

Stichworte: Suppe, Creme, Gans, Leber, Trüffel, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüse-Curry mit Duftreis
Das Gemüse putzen, bei Bedarf schälen, und in dicke Scheiben oder Würfel schneiden. Einen ausreichend großen Topf leicht ...
Gemüsecurry mit Sprossen und Tofu
Den abgetropften Tofu in Würfel von 1 cm Kantenlänge schneiden. Die Tomaten häuten und achteln. Den Lauch und den Se ...
Gemüse-Curry-Reis
1. Zwiebelwürfel im heißen Fett glasig dünsten. Reis zugeben, unter Rühren anschwitzen. Mit Curry bestreuen. Wein und 50 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe