Gari (eingelegter Ingwer)

  0.5kg Frischer Ingwer (vorzugsweise junge Wurzeln)
  150ml Su (Reisessig)
  50ml Mirin (süßer Reiswein)
  50ml Sake (Reiswein)
  3tb Zucker
   Viele Kleine, saubere Steine
  1 Stoffbeutel oder ähnliches



Zubereitung:
Ingwer ordentlich schrubben und eine Minute in sprudelndem Wasser
kochen, abtropfen lassen und in ein grosses Einmachglas geben. Essig,
Mirin, Sake und Zucker in einer Pfanne verrühren.
Kochen lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Abkühlen lassen und
den Ingwer mit der Mischung übergiessen.

Steine waschen, gründlich abkochen und abkühlen lassen. In den Beutel
geben, Ingwer im Glas mit dem steingefüllten Beutel beschweren.
Einmachglas zudecken. Der Ingwer sollte nach mehreren Tagen bis Wochen
eine sanft rosane Farbe annehmen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saure Leberle (Baden)
Kalbsleber 1/2 Stunde in Milch legen, dass sie gerade bedeckt ist. Trockentupfen, Häute entfernen und in schmale Str ...
Saure Lunge - Beuscherl mit Semmelknödel
Kalbslunge, Herz und Zunge in Essigwasser mit Lorbeerblätter auf kleiner Flamme köcheln. Über Nacht kühl stellen und am ...
Saure Nierle mit Kartoffelpüree
Für das Püree die Kartoffeln schälen, vierteln und in reichlich Salzwasser gar kochen. Nach dem Abschütten die Kartoffel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe