Garnelen auf Spitzkohl

  12lg Garnelen
  2 Schalotten
  125ml trockener Weißwein
  1 Zitrone; Saft
  250ml Fischfond; aus dem Glas
  400g Spitzkohl; geputzt gewogen
  6 Champignons
   Koriandergrün
   Dillgrün
  5ts Butterflöckchen, eiskalt
  1 Bratschlauch



Zubereitung:
Die Garnelen schälen und entdarmen. Schalotten fein würfeln und in
Weisswein 3 Minuten dünsten. Zitronensaft und Fischfond angiessen und
auf die Hälfte einköcheln.

Den Spitzkohl in Streifen, Champignons in Scheiben schneiden.
Bratschlauch einseitig schliessen und beides mit den Garnelen
einfüllen. Fond darübergiessen.

Den Bratschlauchverschliessen, oben 1 cm einschneiden und im 175 Grad
(Gad 2) heissen Backofen 20 Minuten garen. Ofen nach 15 Minuten
ausschalten. 2 Teller 3 Minuten auf die obere Schiene geben.

Von der Folie rundherum einen Deckel ausschneiden. Den Fond vorsichtig
in einen Topf abgiessen. Eiskalte Butterflöckchen zum Binden
unterschlagen.
Sauce auf die Teller giessen und den Kohl mit Pilzen und Garnelen
darauf anrichten. Mit Korianderblättchen und Dillzweigen garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Asia Scampi mit Kürbis Chutney
Das Kürbisfleisch würfeln. Das Rapsöl in einer Pfanne heiss werden lassen, Schalotten und Knoblauch darin anschwitzen, d ...
Asia-Essenz
Zubereitung: 4 Stunden 1. Das Suppengrün putzen, waschen, grob zerteilen. Mit Hähncheiiklein, Lorbeerblättern und halbi ...
Asia-Linsensuppe
1. Lauch putzen, waschen und in etwa 2 cm grosse Streifen schneiden. Mohren putzen, schälen und ebenfalls in schräge Sch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe