Garnelen mit Limettensauce

  1 Limette (unbehandelt)
  1 Eigelb
  1ts Zucker
   Salz
   Pfeffer
  200ml Öl
  50g Sahnejoghurt
  2tb Schnittlauchröllchen
  12 Riesengarnelen (ohne Kopf, mit Schwanz, a 50 g)
  6tb Olivenöl



Zubereitung:
Die Limettenschale abreiben, 2 tb Saft auspresssen. Eigelb,
Limettenschale und 1 tb Saft mit Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen.
Das Öl nach und nach unterschlagen.
Den Joghurt und 1 1/2 tb Schnittlauch unter die Mayonnaise rühren, mit
Salz und Limettensaft nachwürzen, mit 1/2 ts Schnittlauch bestreuen.
Aus den Riesengarnelen die Därme ziehen. Garnelen kurz abspülen,
trocken- tupfen und im heissen Öl von jeder Seite 3-4 Min.braten. mit
Salz und Pfeffer würzen. Mayonnaise in ein Schälchen füllen,
Garnelen auf einer Platte an- richten. Eventuell mit Limettenscheiben
garnieren.

> 591 Ard/Zdf Do 30.10.97 15:41:45
* gepostet von: annathegreek@seerose.kristall.de


Stichworte: Sosse, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Forellenfilet in Safransauce
Dies ist ein Grundrezept, das sich wunderbar variieren lässt. Statt von der zarten Forelle kann man natürlich auch die F ...
Forellenfilet in Sauerkraut gebraten
Für die Sauce die Schalotte in Butter andünsten. Mit Fischsud ablöschen und um die Hälfte einkochen lassen. Zitronensaft ...
Forellenfilet in Weißbrotkrumen mit süß-saurem Winter ...
1.) Zubereitung: Ei aufschlagen und verschlagen. Champignons mit Küchenkrepp abreiben, in Ecken schneiden. Karotten sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe