Garnelen-Saganaki

  4 Tomaten oder 1 Dose geschälte Tomaten
  2 Zwiebeln
  1 Knoblauchzehe
  1 Grüne Paprikaschote
  12tb Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
   Paprikapulver
  0.5kg Große Garnelen
  2 Stängel Petersilie
  150g Feta



Zubereitung:
Die frischen Tomaten waschen, mit heissem Wasser überbrühen, die Haut
abziehen und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch oder die
Dosentomaten im Mixer pürieren.

Die Zwiebeln schälen, den Knoblauch abziehen und beides fein hacken.
Die Paprikaschote waschen, Stielansatz und Kerne entfernen und das
Fruchtfleisch fein hacken.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen.
Den Knoblauch und die Paprikasstücke zugeben und kurz mitdünsten.

Die Tomaten zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
Etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis alles zu Brei verkocht ist.

Die Garnelen am Körper schälen, dabei Kopf und Schwanz dranlassen
aber darauf achten, dass der schwarze Darm entfernt wird. Kurz kalt
waschen, abtropfen lassen.

Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Die Garnelen in eine
Auflaufform legen und mit der Tomatenzubereitung bedecken. Die
Petersilie waschen, die Blätter von den Stängeln zupfen und in die
Form legen. Den Feta zerbröckeln und darüber streuen. Die Form in den
Backofen stellen und das Gericht in etwa fünf bis zehn Minuten
überbacken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Portobello Pilze mit Auberginen-Gorgonzola-Füllung
Portobello-Pilze habe ich neuerdings in so vielen Gerichten in Restaurants gesehen, dass ich beschloss, mein eigenes Rez ...
Portulak
Eine im südlichen Europa einheimische, bei uns im Garten angebaute Gemüsepflanze mit glatten, fleischigen, keilförmigen, ...
Portulak
Es wird ein Stück Butter geschmolzen, worin etwas gestossener Zwieback oder geriebenes Weissbrot gelb gemacht wird, dann ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe