Garnelen-Sambal

 
Für 4 Portionen: 500g große Garnelen
   Erdnußöl
  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  1 Msp. Tamarinde
  1 Lorbeerblatt
   gem. Ingwer
  1ts brauner Zucker
  1.5 Tassen Kokosmilch
   nach Geschmack 1 - 2 Msp. Sambal Oelek.



Zubereitung:
Zwiebel, Knoblauch, Tamarinde und Lorbeerblatt im Mixer
zerkleinern und 5 Min. in heißem Erdnußöl auf 2 oder
Automatik-Kochstelle 4 - 5 andünsten. Danach Garnelen, eine Prise
Ingwer und Zucker dazugeben, unter Rühren einige Min. weiterbraten.
Mit Sambal Oelek würzen (Vorsicht). Zum Schluß Kokosmilch
dazugeben, ohne Deckel auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 so
lange leicht kochen, bis die Sauce genügend eingedickt ist.
Tip: Tamarinde ist ein Fruchtmus zum Würzen. Es wird aus einer
Hülsenfrucht eines Tropenbaumes gekocht.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Köstlichkeiten für das ganze Jahr 1996
: : Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zanderfilet auf Püree mit Meerrettichschaum
1. Zwiebeln pellen, Kürbis putzen. Zwiebeln, Kürbis und Aprikosen würfeln. Alles mit dem Apfelsaft und etwas Salz zugede ...
Zanderfilet auf Safrannudeln
Das Zanderfilet unter fließendem Wasser abwaschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zanderwürfel ...
Zanderfilet auf Spargel
Die Spargelenden abschneiden, die Stangen zu zwei Bündeln binden und in reichlich Salzwasser mit der Zitronenscheibe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe