Aprikosenkonfekt

  75g Aprikosen, getrocknet
  75g Korinthen
  6tb Apricot-Brandy
  75g Walnusskerne
  200g Weisse Schokolade
  2tb Pistazienkerne, halbiert



Zubereitung:
Die getrockneten Aprikosen und die Korinthen im Apricot-Brandy 2
Stunden ziehen lassen. Etwas abtropfen lassen.
Aprikosen und die Walnusskerne grob zerkleinern und wieder
mit den Korinthen mischen.

Die weisse Schokolade im Wasserbad auflösen, über die Früchte und Nüsse
geben und gut verrühren. Kleine Häufchen abstechen, auf ein mit
Alufolie ausgelegtes Backblech setzen und mit den Pistazien
verzieren. Im Kühlschrank fest werden lassen und in Papiermanschetten
setzen.

* Quelle: Unbekannt erfasst: Margit Schmoigl

Erfasser: Margit

Datum: 10.12.1995

Stichworte: Süsswaren, P25



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spinat-Omelett
Den Spinat waschen und putzen, anschliessend etwa 2 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, abgiessen, abkühlen las ...
Spinatpfannkuchen
Sie sind deshalb besonders pfiffig, weil sowohl im Pfannkuchenteig wie als Füllung Spinat im Spiel ist: Der wird blanchi ...
Spinatpudding (1)
Den Spinat waschen, brühen und fein hacken. Die Butter in einer Kasserolle flüssig werden lassen, Mehl, Paniermehl, Par ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe