Gäste/Dips: Mayonnaise Grundrezept

  4 Eigelb
  1ts Senf; reichlich
   Salz
  0.5l Öl
   Zitronensaft oder Essig



Zubereitung:
Eigelb mit Senf und etwas Salz verrühren und unter ständigem
Weiterrühren (am besten mit den Quirlen des Handrührers) das Öl
zugeben, zunächst tropfenweise, dann in feinem Strahl. Mit
Zitronensaft oder Essig abschmecken. Dann das restliche Öl nach und
nach unterrühren. Wichtig: Eigelb und Öl müssen die gleiche
Temperatur haben, sonst gelingt die Mayonnaise nicht. Also die Eier
rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen! Pro Portion ca. 1 g Eiweiss,
40 g Fett, 0 g Kohlenhydrate = 1562 Joule (373 Kalorien) : Kalte
Küche, essen & trinken, Sonderausgabe 1981, Gruner + Jahr



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grammel Knödel
Grammeln sind auf gut österreichisch das was wir Grieben nennen. Also gewürfeltes schieres Schweinefett (Flomen), da ...
Gränni-Suppe (Zwiebelsuppe mit Käseschnitte)
Die Suppe: Die Zwiebeln in mittlere Stücke schneiden und in Butter goldgelb anbraten. Dann mit Hühnerbouillon und Wasser ...
Gratin dauphinois nach Kathrin Rüeggs "Kartoffelküche"
Kartoffeln schälen und in möglichst feine Scheiben schneiden. Die Hälfte davon in eine gut bebutterte Auflaufform geben. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe