Gäste/Fleisch: Gebeizte Wildschweinkeule

  1.5l Weisswein (trocken)
  1bn Suppengrün
  3 Zwiebeln
  2 Lorbeerblätter
  3 Pimentkörner
  3 Wacholderbeeren
  10 Pfefferkörner
  1 Wildschweinkeule (ca. 5 kg)
   Salz und Pfeffer
  6tb Olivenöl



Zubereitung:
*) Für 12 grosse oder 24 kleine Portionen:

Den Weisswein und 3/4 l Wasser zusammen mit den Gewürzen in eine
entsprechend grosse Schüssel oder ein anderes Gefäss geben, die
Wildschweinkeule etwa 2 Tage darin beizen, dabei öfter wenden. Das
Gefäss mit einem Deckel oder mit Frischhaltefolie abdecken. Nach zwei
Tagen die gebeizte Keule häuten und überflüssiges Fett abschneiden.
Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und einreiben, dann mit sehr
heissem Olivenöl ringsum begiessen und in den sehr gut vorgeheizten
Ofen (Elektro 225 - 250 Grad, Gas Stufe 4 - 5) schieben.

Nach Bedarf immer wieder etwas von der Beize angiessen und die Keule
unter häufigem Beschöpfen etwa 90 Minuten braten. Kalt werden lassen.
Aufschneiden und mit Cumberlandsauce servieren.

(Es empfiehlt sich, die Knochen bereits aus der lauwarmen Keule zu
lösen, weil sie sich dann besser aufschneiden lässt.) : Pro Portion
ca. 42 g Eiweiss, 8 g Fett, 1 g Kohlenhydrat = 1055 : Joule (252
Kalorien) : Kalte Küche, essen & trinken, Sonderausgabe 1981, Gruner +
Jahr



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brotteig für Pissaladiere
Mehl in eine Schüssel sieben, Hefe und Salz darüber streuen. Alles mit Hilfe des Backhorns, oder des Kochlöffels gründli ...
Brotzeit Am Stiel
Das Brot mit Frischkäse bestreichen und in 3 Streifen teilen. Die Streifen übereinandersetzen und würfeln. Im Wechsel di ...
Brouillade de Truffes
Ein leichtes, mit Trüffeln gefülltes Omelette, Bestandteil jedes Sonntagsgerichts in der Provence. * Eier schlagen * Om ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe